6439 1/35 Heuschrecke IVb 'Grasshopper'

Artikelnummer: 500776439

Bestelleinheit 1,00 Stück

Einzelpreis: 74,99 €

kurzfristig lieferbar  Lieferzeit: kurzfristig lieferbar

inkl. 19% MwSt. zzgl. MwSt.
74,99 € 63,02
zzgl. Versandkosten

Dragon 6439 1/35 Heuschrecke IVb "Grasshopper"

Besondere Merkmale:
- Umgerüstet 10.5cm leFH18 Pistole plus StuH 42 Gun Mount speziell für Grasshopper entwickelt werden sorgfältig reproduziert
- Revolver hat exquisite Innenausstattung
- Revolver realistisch entworfen, um Bewegung zu ermöglichen - 360 ° Traverse, Kanone Höhe und Depression oder kann als Feldpistole demontiert werden
- Revolver Montage-Pad kann auf dem Fahrzeug installiert oder auf dem Boden mit Revolver platziert werden
- Räder für Revolvermontage-Pad haben Montageoption - montiert auf Pad oder auf der Rückseite des Fahrzeugs
- Die Hubbrücke für die Demontage des Revolvers ist eine voll bewegliche Konstruktion
- Detail des Kampfraumes detailliert dargestellt - Munitionslager, Schießpulverlager
- Batterie im Kampfraum kann mit geschlossener Tür dargestellt werden
- Enthält Gen2-Ausrüstung für den Innenbereich
- Oberer Rumpf in feinen Details gerendert
- Brandneues erweitertes Chassis mit präzisen Abmessungen
- Unterer Rumpf ist mit authentischen Details slide geformt
- Auspuffrohr fein rekonstruiert
- Die linken und rechten Kettenräder sind unterschiedlich, um diese Funktion am realen Fahrzeug nachzuahmen
- Kettenräder mit mehreren empfindlichen Teilen
- Straßenräder und Fahrwerk sind fein detailliert
- 40cm Zauberspuren
- Laufrollen mit detaillierten Teilen
- Die Spikes für den demontierten Revolver sind rutschgespritzt
- Bonusmunition inklusive
- Neuer Aufkleber von Cartograf

Über die Heuschrecke Ivb "Grasshopper"
Heuschrecke (übersetzt als "Grashüpfer") mag für manche ein Bissen sein, aber es ist sicherlich prägnanter als 10.5cm leFH18 / 1 L / 28 auf Waffenträger GW IVb! Diese langwierige Nomenklatur bezieht sich auf eine spezielle selbstfahrende Haubitze, die auf dem Chassis des allgegenwärtigen Panzers IV basiert. Es war mit einer 10,5-cm-Kanone ausgestattet, die in einem Turm mit 360º-Traverse montiert war. Allerdings hatte dieser Grashüpfer eine besondere Fähigkeit im Ärmel. Das Fahrzeug hatte eine Hebebrücke, die auf dem Aufbau des Oberwagens installiert war und den Turm entfernen und auf den Boden stellen konnte. Alternativ könnte der Turm auf einem Rollwagen platziert und hinter das Fahrzeug geschleppt werden. Dies ermöglichte es dem Grasshopper, als Munitionsträger zu fungieren. Dies war eine neuartige Idee, die aber aus naheliegenden Gründen nicht auffiel, da nur drei Prototypen im Jahr 1943 gebaut wurden.

Über dieses Kit
Obwohl die Heuschrecke 10 ein von Krupp gebautes Experimentalfahrzeug blieb, hat Dragon seine Attraktivität durch die Veröffentlichung als Mainstream-Bausatz im Maßstab 1:35 erweitert. Ob mit eingebautem Turm oder eingebaut oder abgeschleppt, das macht ein optisch attraktives Thema und ist ein echter Anziehungspunkt für die Neugier der Zuschauer. Um dieses einzigartige Fahrzeug zu schaffen, wurden von Dragon eine ganze Reihe neuer Teile gegossen - zum Beispiel sind der Turm, die Waffe und das Chassis brandneu. Wie es bei einem oben offenen Fahrzeug erforderlich ist, ist das Innere des Turms vollständig ausgestattet, ebenso wie das Kampfabteil im Rumpf. Dieses Modell funktioniert genauso wie die ursprünglichen Prototypen, wobei die Hubbrücke beweglich ist und der Turm auf dem dafür vorgesehenen Wagen getragen werden kann. Der Grasshopper basierte auf dem Rumpf, der für den Hummel entworfen wurde, so dass Dragon's Modell das verlängerte Chassis genau widerspiegelt. Heuschrecken waren noch nie so vielseitig oder interessant, und bis jetzt war es für Modellbauer unmöglich, sie im Maßstab 1:35 zu replizieren!

Schon gesehen?

1/72 Medium Tank M3A1

€ 19,70
incl. 19% MwSt

6118 1/72 WWII Battle Set: Battle

€ 59,99
incl. 19% MwSt

7516 1/72 SD.Kfz.251/1 Ausf. D Fas

€ 14,79
incl. 19% MwSt



Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Mehr Informationen